Citroën CX 2000 Pallas

Allgemeine Angaben
Standort:
2534 Alland Österreich
Marke:
Fahrzeugtyp/Modell:
CX
Fahrzeugdaten
Karosserieform:
Limousine
Baujahr:
1979
Laufleistung:
19.000 km / 11.806 mi
Eigenschaften
Kraftstoffart:
Benziner
Außenfarbe:
Braun
Metallic-Farbe:
Ja
Innenfarbe:
Beige
Hubraum:
1.985 ccm
Leistung:
102 PS / 75 kW
TÜV/HU:
05.2025
Vorbesitzer:
2 (3. Hand)
Getriebe:
Schaltgetriebe
Weitere Merkmale:
fahrbereit
H-Kennzeichen
Extras:
elektrische Fensterheber
Servolenkung
Wertgutachten
Wertgutachten:
Nein
Beschreibung

Citroen CX 2000 Pallas, erste Serie mit Lupentacho.

Einer der wenigen "Überlebenden" und daher entsprechend selten.

Österreichische, historische Zulassung. 'Pickerl' bis 05/2025 gelocht.

Dieser CX 2000 wurde als gut ausgestatteter Pallas nach Italien ausgeliefert und im Juni 1979 in Treviso zugelassen. Die teure Pallas-Ausführung glänzte mit luxuriös ausstaffiertem Innenraum und zusätzlichem Zierrat aus Edelstahl sowie einem 5-Gang-Getriebe, das bestens mit zum 102-PS-Motor passt. CX-untypisch ist der überdurchschnittlich gute Erhaltungszustand von Karosserie und Zierteilen. Natürlich wurde der CX in Italien bereits teilweise lackiert, etwa 40% Erstlack sind noch vorhanden. Natürlich zeigt der Innenraum Spuren der Jahre, ist aber noch im Originalzustand. Zur Typisierung als historisches Kfz im Juni 2021 wurde die Mechanik umfangreich revidiert. Kupplung, Spurstangen, Auspuff, Traggelenke und Federkugeln vorne wurden erneuert, außerdem wurde das Getriebe abgedichtet.
Dieser CX zeigt seine Gebrauchsspuren und ist trotzdem ein guter Anzug, wohl weil er mittlerweile richtig selten ist, aus dem Allerlei heraussticht und einfach wunderbar anders ist.

Im Herbst stellte Citroën den CX vor, benannt nach dem französischen Kürzel für den Luftwiderstandsbeiwert. Der CX hatte das schier unmögliche Erbe der DS anzutreten. Markentypisch war der CX durch und durch avantgardistisch und ungewöhnlich. Natürlich hatte auch er Hydropneumatik. Neu waren hingegen die sehr direkte hydraulische Servolenkung, aber auch der Lupentacho und einteilige Türverkleidungsschalen. Die Summe der Innovationen überzeugte die Fachwelt so sehr, dass der CX zum „Auto des Jahres 1975“ gewählt wurde. Dabei sorgte speziell anfangs die Verarbeitungsqualität für reichlich Verdruss.

Der KM-Stand ist abgelesen und entspricht sicher nicht der tatsächlichen Fahrleistung. Privatverkauf, keine Garantie oder Gewährleistung, keine Rücknahme. Das Auto ist angemeldet und wird bewegt. Probefahrt nur bei Schönwetter.

Weitere Anzeigen dieses Anbieters Alle anzeigen
Wird geladen... Bitte warten Sie.
Das könnte Sie auch interessieren Alle anzeigen
Wird geladen... Bitte warten Sie.

Diese Anzeige empfehlen

Angebot Privat
114 x angesehen
0 x gemerkt
Preis € 15.500,-
Festpreis
Privatverkauf

Verkäufer