Ford TRANSIT MK 1 Pick-Up Holz-Pritsche; EX MICHELIN FACTORY TRUCK

Allgemeine Angaben
Standort:
49448 Hüde Deutschland
Marke:
Fahrzeugdaten
Fahrzeugart:
Lastwagen
Baujahr:
1970
Laufleistung:
0 km / 0 mi
Eigenschaften
Außenfarbe:
Blau
Innenfarbe:
Grau
Hubraum:
1.700 ccm
Leistung:
65 PS / 48 kW
TÜV/HU:
01.1994
Getriebe:
Schaltgetriebe
Wertgutachten
Wertgutachten:
Nein
Beschreibung

FORD TRANSIT MK 1 Pick-Up Holz-Pritsche; EX MICHELIN FACTORY TRUCK - FT 1300 - Typ 84 E5 - EZ 27.07.70 – V4 Otto 1700 ccm - 48 KW/65 PS mit 4 Gang-Schaltgetriebe; Zulässiges Gesamtgewicht 3000 kg

 

- Ein authentisches Fahrzeug, das knapp 54 Jahre alt ist, die EZ fand am 27.07.70 statt. Angeboten als defekt, zum Restaurieren oder Recyceln.

- Der Transit ist seit 1994 ohne TÜV und wurde dann irgendwann abgemeldet, ist also seit rund 30 Jahren stillgelegt.

- Hergestellt als Fahrgestell mit Fahrerhaus, im Juni 1970 bei Ford im Werk Genk, in Belgien.

- Anfangs bei Michelin als Werks-Firmenfahrzeug im Einsatz. Die Alu-Plakette von der Michelin Reifenwerke AG mit Inventar-Nummer, befindet sich im Einstieg-Tritt der Fahrerseite. → (siehe auch Foto) ←

- Vom Fahrzeugbrief ist nur noch die Kraftfahrzeug-Brief-Nummer bekannt, der Brief selber ist verschollen und nicht mehr vorhanden. Des Weiteren gibt es eine Kopie des letzten Fahrzeugscheins von 05/91 und die letzte ASU-Bescheinigung im Original von 11/92 liegen noch vor.

- Der Motor läuft, Getriebe, Achsen und Lenkung tun was sie sollen, sie sind okay. Durch die lange Standzeit gibt es einen Wartungsstau bei den Verschleißteilen, wie Bremse, Rädern, Flüssigkeiten, Fette, etc.

- Der Original-Tank ist verdreckt & defekt. Eine Demonstration mit externen Benzinkanister + Kraftstoffleitung ist aber möglich.

- Eine Besonderheit ist bei diesem MK 1 die verbaute Trommelbremse mit den beiden Bremskraftverstärkern als Bremshilfe. Das ist für die Baureihe, eine Rarität! Eine Sonderausstattung, die erst ab 1970 möglich war. ( Funktion wurde nicht getestet & ist unbekannt )

- Die Bremsanlage ist mit Bremsflüssigkeit befüllt und derzeit trocken / ohne Lecks. Da die Gummi-Manschetten alle 30 Jahre und älter sind, kommt derzeit bloß die Feststellbremse zum Einsatz.

- Es gibt einiges an Korrosion, hauptsächlich im unteren Karosseriebereich. Die Fahrerseite ist davon mehr betroffen als die Beifahrerseite. Das gilt auch für den Rahmen.

- Das Holz der Ladefläche ist nicht mehr so schön. An einigen Stellen ist es verwittert und die originalen Flachten / Bordwände fehlen mittlerweile gänzlich.

- An der Auspuff-Anlage fehlt der Endschalldämpfer, kurz hinter dem ersten Sammeltopf ist Schluss. ( Sound ist gut :)

- Reifen halten Luft, sind aber überaltert. An der VA mit Radial- und an der HA mit Diagonalreifen bestückt.

- Der linke Außenspiegel vorn auf dem Kotflügel fehlt.

- Motorhaube wurde ausgetauscht, sie ist nicht mehr original.

- Die Beleuchtung im Heck ist bis auf die Kabel nicht mehr existent.

- Den Zustand nach Classic-Data Kriterien liegt bei Note 5.

 

Seit etwa 1997 von mir weggestellt und zum Lagern von Möbeln sowie Bau- & Brennholz genutzt. Jetzt ist es aber an der Zeit, die Authentische Pritschen Transe in ihrem originalen & charmanten Vintage-Style weiter ziehen zu lassen. Da nur wenige überlebt haben, zum Schlachten & Verwerten eigentlich zu schade. In der Vermietung und als Werbeträger dagegen mittlerweile ein kleines & wunderschönes Schätzchen …..

 

>> Kann nicht auf eigener Achse überführt werden. <<

 

Bei Interesse oder Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail.

barnabas_omka@web.de

Mehr Fotos und Infos auch bei eBay-Artikel#: 276479557181

https://www.ebay.de/itm/276479557181

Eine Fahrzeug-Besichtigung kann dann nach terminlicher Absprache erfolgen.

Weitere Anzeigen dieses Anbieters Alle anzeigen
Wird geladen... Bitte warten Sie.
Das könnte Sie auch interessieren Alle anzeigen
Wird geladen... Bitte warten Sie.

Diese Anzeige empfehlen

Angebot Privat
102 x angesehen
0 x gemerkt
Preis € 1.249,50 Privatverkauf

Verkäufer