Opel Calibra

Allgemeine Angaben
Standort:
84184 Tiefenbach Deutschland
Marke:
Fahrzeugtyp/Modell:
Fahrzeugdaten
Karosserieform:
Coupé
Baujahr:
1990
Laufleistung:
106.600 km / 66.238 mi
Eigenschaften
Kraftstoffart:
Benziner
Außenfarbe:
Weiß
Metallic-Farbe:
Nein
Innenfarbe:
Andere
Hubraum:
1.998 ccm
Leistung:
150 PS / 110 kW
TÜV/HU:
06.2025
Vorbesitzer:
0 (1. Hand)
Getriebe:
Schaltgetriebe
Weitere Merkmale:
H-Kennzeichen
Historie dokumentiert
scheckheftgepflegt
Extras:
ABS
elektrische Fensterheber
Wertgutachten
Wertgutachten:
Nein
Beschreibung

Erstbesitzer Sammler & Liebhaber fahrzeug vom 1. Tag an
- NUR Sommer-Saison

- kein Schnee/Salz,

- kein Rost - 1a Zustand 

- kein Scmutz länger als bis zum nächsten WE :-)

Nahezu jedes WE war wachsen mit Carnauba Wachs und weiteren Pflegemitteln angesagt = mehr Pflege als gefahrene km

(<110 tkm)

Bestellt: im August 1990

(Gekauft auf den Pfennig genau ohne Nachlass, ich wollte IHN haben! Wartezeit ein halbes Jahr) 

Erstzulassung: im März 1991
Ersteinsatz: im Mai 1991 als UNSER Hochzeitsauto

Der cw Weltmeister war ein "Headturner" seinerzeit.

Und er ist es heute noch bzw wieder. 

Der sagenhafte cWert 0,26 und sein leistungstarker 2L 16V Motor lässt ihn über 200km/h fahren und dabei einen Schnitt im Alltag von 7.8L/100km erreichen. 

Achja, er ist tiefer und breiter als die Serie. 

Vom Händler mit Eibach-Federn und 225er Reifen = eingetragen 

Selbst habe ich nie was geschraubt bis auf die Soundanlage von Alpine, Infinity & Treshold Edelverstärker von M&K in LA.
Alle Unterlagen aus der Calibra Zeit vorhanden! KATALOGE, Prospekte, auch vom Zubehör wie z.B. Alpine Radio + 6x Wechsler im Kofferraum 

Umfangreicher Ordner aller Dokumente. 

Alles funktioniert immer noch bestens. 

Die Elektronik war immer unter Spannung, via teurem Akku-Pflege-Gerät.

Batterie war so gesehen nie abgeklemmt, damit später keine Elkos formatiert werden müssen! 

H-Kennzeichen im April 2021

Dazu wurden vorher ALLE Wartungsarbeiten prof. durchgeführt:
Dabei NEU u.a.

DER Steuerriemen! Wasserpumpe, Auspuff, Öle, Flüssigkeiten. 

Der Auspuff war bis zur H-Abnahme in 2021 der erste und originale 16V Auspuff von Werk.

Das erwähne ich hier an dieser Stelle um zu zeigen, wie wenig Rost der Calibra "ansetzen" konnte. 

So gut wie keinen, der stand und steht zeitlebens trocken in einer Einzelgarage.

Sie werden heute noch am Unterboden das gelbe Opel-Unterbodenschutzwachs finden. 

Beanspruchte Stellen haben wir professionell versiegeln lassen. 

Der Auspuff musste zu "meinem Leidwesen" erneuert werden. 

Sie erwerben hier DAS

Erste Hand - Sammlerfahrzeug

Mit dem reinsetzen und losfahren Spaßfaktor.

Mein CALIBRA war nie dazu gedacht die Familie zu verlassen. 

Aus wirtschaftlichen Gründen muss ich diesen Schritt nun gehen. 

Würde mir gut tun, wenn er einen Liebhaber findet.

Weitere Anzeigen dieses Anbieters Alle anzeigen
Wird geladen... Bitte warten Sie.
Das könnte Sie auch interessieren Alle anzeigen
Wird geladen... Bitte warten Sie.

Diese Anzeige empfehlen

Angebot Privat
380 x angesehen
0 x gemerkt
Preis € 18.500,-
Verhandlungssache
Privatverkauf

Verkäufer