Jeep Wrangler YJ

Allgemeine Angaben
Standort:
60598 Frankfurt Deutschland
Marke:
Jeep
Fahrzeugtyp/Modell:
Wrangler YJ
Fahrzeugdaten
Karosserieform:
Cabrio
Baujahr:
1993
Laufleistung:
194.000 km / 120.546 mi
Eigenschaften
Kraftstoffart:
Benziner
Außenfarbe:
Grün
Metallic-Farbe:
Ja
Innenfarbe:
Andere
Hubraum:
3.960 ccm
Leistung:
184 PS / 135 kW
TÜV/HU:
09.2022
Vorbesitzer:
3 (4. Hand)
Getriebe:
Schaltgetriebe
Weitere Merkmale:
fahrbereit
Historie dokumentiert
scheckheftgepflegt
unfallfrei
zugelassen
Extras:
Klimaanlage
Schiebe-/Faltdach
Servolenkung
Wertgutachten
Wertgutachten:
Nein
Beschreibung

Absolute Rarität: Jeep Wrangler YJ mit 4.0 Liter Motor | Klimaanlage | Sahara Edition | Originalzustand mit Erstlack | H-Kennzeichen ab 01/24 möglich.

Dieser Jeep Wrangler ist mehr als ein Auto. Er ist eine Rarität. Mit diesem Wagen erfüllt man sich einen Traum.

"Denn die 1990er und frühen 2000er Jahre brachten die zweifellos fähigste und zuverlässigste Geländewagentechnik zu den Fans, bevor zunehmender Elektronik-Overkill und immer mehr Orientierung an möglichst Pkw-nahem Straßenfahrverhalten zu den modernen SUV führte, die vielfach mit echtem Offroad-Fahrerlebnis nichts mehr zu tun haben." (auto motor sport)

Die Wrangler YJ-Modelle ab 1991 erhielten einen verbesserten Motor: einen 4,0-L-Reihensechszylinder, der 180 PS leistete und damit viel leistungsfähiger und begehrenswerter war als die Motoren der früheren Modelle.

Die Sahara-Edition enthielt Kotflügelverbreiterungen in Wagenfarbe, spezielle grüne Stoffsitze mit Aufbewahrungstaschen, Türinnenverkleidungen mit Taschen und Kunststoffenden an der vorderen Stoßstange. Die AM/FM-Stereoanlage mit Kassettenspieler, Soundbar mit hinteren Lautsprechern, einzigartige Hochlehner-Schalensitze aus Stoff und Vinyl und eine herausnehmbare Rücksitzbank sind im Originalzustand.

Der Wagen ist seit 2001 in Familienbesitz. Er wurde 2001 in den USA von einem privaten Verkäufer, dem Erstbesitzer, erworben. Es handelt sich hier um eine absolute Rarität, denn der Jeep ist ein US-Original. 2005 ist der Jeep zwecks Umzugs von Florida nach Spanien exportiert worden. Seit 2018 ist der Jeep in Deutschland zugelassen.

Da das Fahrzeug für den amerikanischen Markt gebaut wurde, hat es auch die amerkanischen Rückleuchten. Für Abweichungen vom deutschen Standard, sowie für die größere Bereifung (235/75R15) liegt eine Einzelbetriebserlaubnis bzw. Ausnahmegenehmigung vom TÜV vor.

Der Jeep ist sehr gepflegt, er ist mit einer Klimaanlage ausgestattet, steht seit jeher auf einem Garagenplatz und hat eine Classic-Car Teilkasko Versicherung für 260 € pro Jahr. 

Die beiden Aspekte, die wohl den größten Einfluss auf den Wert haben, sind der leistungsstarke und zuverlässige 4.0 l Motor, die begehrte und seltene Ausstattungsvariante Sahara in Hunter Green Metallic Lack und die Original-US-Zustand. Ab 01/24 kann für den Jeep das H-Kennzeichen beantragt werden.

Weitere Anzeigen dieses Anbieters Alle anzeigen
Wird geladen... Bitte warten Sie.
Das könnte Sie auch interessieren Alle anzeigen
Wird geladen... Bitte warten Sie.

Diese Anzeige empfehlen

Angebot Privat
76 x angesehen
0 x gemerkt
Preis € 22.750,-
Festpreis
Privatverkauf

Verkäufer

Tim Lorenz