m

Jaguar Mk VII

Allgemeine Angaben
Standort:
40489 Düsseldorf Deutschland
Marke:
Jaguar
Fahrzeugtyp/Modell:
Mk VII
Fahrzeugdaten
Karosserieform:
Limousine
Baujahr:
1952
Laufleistung:
0 km / 0 mi
Eigenschaften
Kraftstoffart:
Benziner
Außenfarbe:
Schwarz
Metallic-Farbe:
Nein
Innenfarbe:
Andere
Hubraum:
3.400 ccm
Leistung:
160 PS / 118 kW
TÜV/HU:
07.2023
Vorbesitzer:
3 (4. Hand)
Getriebe:
Schaltgetriebe
Weitere Merkmale:
fahrbereit
H-Kennzeichen
restauriert
unfallfrei
zugelassen
Extras:
Lederausstattung
Schiebe-/Faltdach
Wertgutachten
Wertgutachten:
Nein
Beschreibung

Angeboten wird eine elegante Reiselimousine: ein Jaguar MK VII von 1952, der seit 2004 in meinem Besitz ist. Das Fahrzeug, das vorher eine belgische Zulassung hatte, war lt.mündlicher Überlieferung in Polen auf hohem Niveau komplett restauriert worden. Davon gibt es einige Fotos. Ansonsten ist die Vorgeschichte nicht bekannt.

Da Jaguar dem MK VII erst später 1953 ab Werk mit einem Overdrive-Getriebe ausgestattet wurde, bekam er 2006 ein überholtes vollsynchronisiertes Getriebe eines XJ6 eingebaut, was nach Kürzung der Kardanwelle problemlos möglich war. Dadurch haben sich Fahrkomfort und die nun mögliche höhere Reisegeschwindigkeit bis auf 170 km/h  deutlich erhöht. Das Getriebe funktioniert bis heute tadellos.

Der Wagen hat serienmäßig den Reihen-Sechszylinder des XK 120 mit 3,4 l und 160 PS, gepaart mit einem Viergang-Schaltgetriebe. Damit läßt er sich durchaus sportlich bewegen (immerhin war dieses Modell Rallye Montecarlo Sieger 1957!) und durch seine vier sehr wirksamen großen Trommelbremsen gut zum Stillstand bringen.

Das Fahrzeug wurde über die Jahre stets gut gewartet (die Investitionen belaufen sich  auf über € 18000,- , Rechnungen liegen vor) und auf etlichen großen Touren, u.a.England, Schweiz,Italien problemlos bewegt. Dank seines riesigen Kofferraums braucht man sich nicht einzuschränken. Aktuell wurde eine neue Batterie eingebaut, nachdem die alte nach fast 10 Jahren verbraucht war.

Der Jaguar hat deutlich mehr "grace,pace und space" als Rollyce Royce und ist vor allem aufgrund seiner Seltenheit und  seines einzigartigen dezenten kleinen Kühleremblems,welches nur der MK VII hatte, auf der Straße nur von Kennern zu identifizieren.

Es gibt in Deutschland etwa 20 Fahrzeuge der Baureihe MK VII - IX, dieses ist das Älteste.

Verkaufsgrund ist die Verkleinerung der Sammlung aus Platzgründen.

Weitere Anzeigen dieses Anbieters Alle anzeigen
Wird geladen... Bitte warten Sie.
Das könnte Sie auch interessieren Alle anzeigen
Wird geladen... Bitte warten Sie.

Diese Anzeige empfehlen

Angebot Privat
94 x angesehen
0 x gemerkt
Preis € 41.000,-
Verhandlungsbasis
Privatverkauf

Verkäufer

Jaguar MK 7