www.kleinanzeigen.oldtimer-markt.de - ein Angebot der VF Verlagsgesellschaft mbH

Kleinanzeigen

Anzeige aufgeben

Suche:

PLZ:

Land:

+/-

In:

Oldtimer Kleinanzeigen Kategorien

Automarkt (1015)
Zweiradmarkt (231)
Traktormarkt (288)

Anzeige per Online-Code finden

Die Online-Codes finden Sie in unseren Zeitschriften unter jeder Anzeige mit Foto.

 
Sie sind hier: Startseite >> Anzeige >> Automarkt >> IFA >> Fahrzeuge >> F9

IFA F9 - Oldtimeranzeige

4

Automarkt

IFA F9

12.000,00 €

Zeitschrift:

OLDTIMER MARKT

Unterrubrik:

Fahrzeuge

Anzeigen-Art:

Angebot von Privat

Baujahr:

1954

Standort:

53937 Schleiden
Deutschland
F9 Roadster, Basis- Bj.1954, Umbau, alle Schweißarbeiten erledigt, insbes. Sattler und Lackierarbeiten ausstehend, aus gesundheitl. Gründen, € 12000,-. Tel. 0176/80753760
 
F9 Roadster, Basis- Bj.1954,
Umbau zum "Tribute Car", alle Schweißarbeiten erledigt. Ausstehend sind insbesondere noch Sattler und Lackierarbeiten. Aus gesundheitlichen Gründen (Artrose) muss ich das Projekt leider aufgeben.
Bildokumentation für den TÜV vorhanden.
€ 12000,-
Kontakte: 0176-8075 3760, rnkup@aol.com

Beschreibung nach bestem „Wissen und Gewissen“
Vollständig ist das aber logischerwise unmöglich:
1. Cromteile in teilweise sehr gutem Zustand und mehrfach vorhanden- nur Stoßstangenecken sollten nachgearbeitet werden. Cromeinfassung für Sitzbügel wie neu!
2. Auch alle 900er Teile noch vorhanden (insbesondere Krückstockschaltung, Getriebe für Krückstock-schaltung, Hinterachse)
3. Zierleisten nicht komplett
4. Für die Montage eines leichten Softtops sind Gewindebohrungen im oberen Bereich des Windschutzscheibenrahmens vorgesehen- so man will. Vergleiche aber Variante in Pos. 8 unten
5. Schaltplan und Kabel (mit Original- Farbcodes) vorhanden
6. Jede Menge „neue“ und gebrauchte Verschleißteile usw. usf. …
7. Zum Ausgleich der Unebenheiten vor dem Spachteln empfehle ich Zweikomponentenmaterial auf Epoxidharzbasis („Terokal“ EP5010 TR, kein Schwund im Gegensatz zum Zinn, Info: www.fahrzeuginstandhaltung.de)
8. KfZ- Brief des Ausgangswagens vorhanden, auch die Kopie eines Cabrios. Für Zulassung (Vollabnahme bei TÜV oder DEKRA) muss vorher die Rahmennummer über die Zulassungsstelle „aufgeboten“ werden.

Beschreibung der noch offenen Arbeiten ebenso nach bestem „Wissen und Gewissen“, so wie ich sie sehe oder evtl. gewünscht!
1. Grundsätzlich: Bestimmte Abweichungen vom Original sind aus den unterschiedlichsten Gründen nicht zu vermeiden gewesen (Prototyp, beispielsweise Lenkrad, Armaturenbrett).
2. Andere sind gewollt, wie zum Beispiel das Kürzen der Türen bis zum Schweller, dafür Außenschweller- siehe Skizze.
3. Bei Montage einer 12V Anlage würde noch die LIMA fehlen und bei 6V LIMA und Anlasser. Ansonsten sind Glühbirnen für beide Varianten in großer Zahl vorhanden.
4. Reifen fehlen noch auf den Original- 16“ Felgen (gestrahlt und grundiert)
5. Für den Transport sollte noch ein 15“ oder 16“ (Wartburg 311 oder F9) beigestellt werden
6. Wenn ein Rückfahrscheinwerfer montiert werden soll, würde noch der Schalter fehlen (vom Trabant oder Wartburg 311)
7. Getriebeöl ist noch nicht aufgefüllt
8. Winkergehäuse sind noch nicht eingeschweißt, weil ich mich dagegen entschieden habe. Kann ich auf Wunsch aber noch tun, weil das die einzige noch ausstehende Schweißarbeit wäre. Nicht auf Funktion getestete Winker vorhanden.
9. Wenn gewollt, sind noch Seitenscheiben und Aufsatzrahmen anzufertigen. In diesem Fall würde sich auch noch die Änderung der Windschutzscheibe anbieten (Material von englischen Roadstern).
10. Ein fehlender Kühlerschlauch –vom Thermostat zum Dreiwegehahn- noch kein Kühlwasser.
11. 36er vordere Radmuttern noch nicht 100%- ig angezogen (Fahrzeug hinten aufgebockt!).
12. ... wurde automatisch gekürzt
Abbrechen
 
Navigation - Oldtimer Kleinanzeigen
Beliebte Suchbegriffe: Mercedes | Bmw | Porsche | Opel | Dkw | Vw | Ford | Traktor | Volvo | Oldtimer